Unternehmensgeschichte

Am Anfang war ein alt gedienter, schon leicht rostiger VW-Bus. Der wurde noch einmal neu lackiert. Schön weiß, damit unser blaues Firmenlogo, so wie wir es auch auf allen zwischenzeitlich neu hinzu gekommenen Firmenfahrzeugen führen, gut zu erkennen ist. Und auch unser Leitgedanke hat bis heute nichts an Aussagekraft verloren: Hanseatic Rohr - Ihr Profi rund ums Rohr.

Losgegangen ist es 1999. Da habe ich noch an der Universität Rostock und später an der Fachhochschule in Wismar Wirtschaftswissenschaften studiert. Mit der speziellen Ausrichtung u.a. auch auf Steuerrecht. Und weil man da auch ein Praktikum absolvieren muss; heuerte ich bei einem namhaften innovativen Dienstleistungsunternehmen aus der Kanalsanierungsbranche an. Und fand Gefallen an der Arbeit. Und sehr schnell auch Nischen, die das Unternehmen nicht bediente.

Das Erdgeschoss eines rund 400 Jahre alten Hauses in der Güstrower Innenstadt, das wir zuvor mit viel Liebe und noch mehr Schweiß saniert hatten, wurde der erste Firmensitz. Unten wurde gearbeitet, die ersten Verträge geschlossen und in den beiden oberen Etagen gewohnt. Da sich die eingehenden Aufträge von Woche zu Woche häuften, wurde aus dem anfänglichen Ein-Mann-Unternehmen ziemlich schnell eine kleine Firma. Mit 2003 schon 4 und heute 2017 bereits 30 Mitarbeitern. Wir sind, wenn man so will, mit unseren Aufgaben gewachsen. Zu den anfangs genutzten Nischen sind inzwischen völlig neue Arbeitsfelder hinzugekommen. Auf namhaften Kreuzlinern genauso wie im europäischen Ausland. Da war natürlich auch der erste Transporter schon bald viel zu klein.

Heute stehen in unserer Halle auf dem ebenfalls zwischenzeitlich neu hinzugekommenen eigenen Firmengelände mit Büro im Gewerbegebiet Bargeshagen bereits 16 Firmenfahrzeuge. Als “König der Flotte” ein 26 Tonner mit einer 4 Tonnen schweren Pumpe im ständigen Gepäck. Die macht mit ihrer Leistung von bis zu 2500 bar selbst bei hartnäckigsten Ablagerungen nicht schlapp.

Und seit Frühjahr 2016 hat sich Hanseatic Rohr GmbH um den Bereich Rohrbau erweitert und dazu kam noch die Zulasssung zum Schweißfachbetrieb DNV-GL.

Überzeugen Sie sich doch einfach mal von unserem vielfältigen Leistungsangebot. Vielleicht haben Sie ja sogar ein Problem, das für uns eine neue, eine weitere Herausforderung darstellt. Der würden wir uns gern stellen. Und glauben Sie mir, wir lösen das Problem!