Hanseatic Rohr


Ihr Profi rund ums Rohr

Die Firma Hanseatic Rohr GmbH wurde im Jahr 2001 als Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Rohrreinigung gegründet und ist am Standort Bargeshagen bei Rostock mit gut 50 Mitarbeitern ansässig.

Zu dem anfänglichen Leistungsangebot der Firma Hanseatic Rohr GmbH kamen weitere und völlig neue Arbeitsfelder bzw. Leistungsbereiche. Als „Turn Key Partner“ betreuen wir unsere Kunden im Bereich des Fernwärme- und Anlagenbaus, der regenerativen Energieindustrie sowie im Schiffbau/Schifffahrt als auch in der Industrieproduktion.

Die Hanseatic Rohr GmbH ist als qualifizierter Schweißfachbetrieb, nach DNV GL, und TÜV zertifiziert. Unsere Mitarbeiter sind in der Lage hochkomplexe Rohrleitungsarbeiten zu realisieren. Hierzu gehören Beispielsweise Reparaturarbeiten auf fahrenden Seeschiffen, die Installation von Feuerlöschanlagen bzw. die Verlegung von Edelstahlrohrsystemen.

Das Leistungsspektrum umfasst den Stahl- und Anlagenbau, die Erschließung und Sanierung von Fernwärmeleitungen, Hausanschlussstationen sowie die technische Wartung, Sanierung und Installation von Heizungs- und Lüftungsanlagen.

Durch die Erschließung des neuen Geschäftsfeldes, des Fernwärme- und Anlagenbaus, konnte sich die Firma Hanseatic Rohr GmbH auf einem weiteren Markt etablieren. Die Konstruktion und Errichtung von Wärmeübertragerstationen, BHKW-Anlagen sowie der Neubau, die Reparaturen und die Wartung von Fernwärmeleitungen und Hausanschlussstationen gehören nun zu den Kernaufgaben des Unternehmens.
Desweiteren wurde unser Leistungsspektrum um die Wartung sowie die Instandhaltung von großen Anlagen und Industrieanlagen erweitert.

Durch die kontinuierliche Erweiterung unserer technischen Ausrüstung und des Dienstleistungsangebotes sowie die stetige fachliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter stehen der Firma Hanseatic Rohr GmbH zunehmend Möglichkeiten für neue anspruchsvolle Projekte zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang ist unter anderem der Einsatz von mobilen Hochdruckpumpen für die Wasserstrahltechnik mit Drücken bis zu 2.500 bar zu nennen, welche in Reinigungs- und Trennverfahren sowie bei Abrissarbeiten zur Anwendung kommen.

Da das Unternehmen eine stetig positive Entwicklung nachweist, konnten die Voraussetzungen für neue Themengebiete, wie das Recycling von Rotorblättern geschaffen werden.
Dies ist mit Hilfe unserer einzigartigen mobilen Zerlegungszelle möglich.
Perspektivisch steht in diesem Zusammenhang die Marktetablierung eines neuen Geschäftsfeldes, für die Vor-Ort-Zerlegung von Rotorblättern, durch den Einsatz einer mobilen Zerlegungszelle mit Unterstützung von Wasserstrahltechnik an.

Unsere Mitarbeiter sind für Sie flexibel einsetzbar und nach Wunsch auch dauerhaft vor Ort für die Wartung sowie Instandhaltung einsatzbereit.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem vielseitigen Leistungsspektrum, unserer Flexibilität und Aufgeschlossenheit. Dies ermöglicht uns gemeinsam mit Ihnen Ihre optimale Problemlösung zu erarbeiten und umzusetzen.